Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können

News

Allgemeines

Wie erleben junge Menschen die Pandemie?




Transparenzregister - Was tun?

Im Rahmen des neuen Geldwäschegesetzes (GwG) wurde 2017 das Transparenzregister eingeführt. Das Transparenzregister wird im öffentlichen Auftrag vom Bundesanzeiger Verlag GmbH mit Sitz in Köln geführt. Alle Unternehmen und Gesellschaften müssen in diesem Register erfasst werden. Auch eingetragene Vereine fallen unter das Transparenzregister. Der Vorstand eines Vereins ist nach § 20 Abs. 2 S 1 Nr. 4 GwG nicht verpflichtet, den eingetragenen Verein zusätzlich zum Vereinsregister auch … weiterlesen...




 

Neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ab 08. März 2021

Ab dem 08.März tritt die neue Corona-Verordnung in Sachsen in Kraft. Mit ihr können alle Angebote der Kinder- und Jugendarbeit - mit Ausnahme der Angebote der Kinder- und Jugenderholung - geöffnet werden.

Der Kinder- und Jugendring Sachsen e.V. hat die relevanten Regeln aus der CoronaSchVO und der Allgemeinverfügung zu den Hygieneauflagen gültig bis zum 31.03.2021 zusammengefasst:

  • Untersagt: Öffnung/Betrieb von Einrichtungen/Angeboten der … weiterlesen...




Die Broschüre „Jugendverbände sind zu fördern!“ bietet ein Rechtsgutachten, das der Bundesjugendring in Auftrag gegeben hat. Professor Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner, Hauptautor des Gutachtens, ist seit 2010 Anwalt in der Kanzlei Bernzen Sonntag in Berlin und Hamburg. Zuvor war er Leiter des Referats Rechtsfragen der Kinder- und Jugendhilfe im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Hintergrund für das Gutachten war der in den Jahren zuvor … weiterlesen...




Initiative Jugendstadtrat Zittau

Überall auf der Welt fordern Jugendliche ihr Recht auf politische Mitbestimmung ein. Bereits vor 2 Jahren sollte auch in Zittau ein Gremium entstehen, das junge Menschen an der Kommunalpolitik beteiligt. Passiert ist seitdem nichts.

Nun hat sich die "Initiative Jugendstadtrat" gegründet, die nicht länger warten will und es nun selbst in die Hand nehmen. Sie erarbeiten Konzepte für einen Zittauer Jugendrat und verschaffen der Jugend in der … weiterlesen...




 

Zum 16. Kinder- und Jugendbericht

 

Der DBJR-Vorstand hat am 25.01.2021 eine Stellungnahme zum 16. Kinder- und Jugendbericht sowie zur Stellungnahme der Bundesregierung beschlossen:
 

Als Deutscher Bundesjugendring (DBJR) nehmen wir den 16. Kinder- und Jugendbericht (KJB) mit großem Interesse wahr. Die Themensetzung „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter“ begrüßen wir ausdrücklich; ebenso das Raumkonzept, das der Kinder- und Jugendarbeit einen wesentlichen Platz einräumt. Aus unserer Sicht ist es sehr zu begrüßen, dass eine Bestandsaufnahme und Analyse … weiterlesen...




Corona-Special

Corona_Special_Banner

Fragen zum Corona-Virus? Langeweile zu Hause? Lust zu helfen?

Wir haben hier eine Linksammlung für Sie zusammengestellt, die Ihnen zu verschiedenen Themen nützliche Hinweise und Anregungen bietet. Schauen Sie mal rein und bleiben Sie gesund in diesen verrückten Zeiten!

Hier geht's zur Linksammlung!



<< zurück




SID21_Banner

Für ein sicheres Internet #SID2021

Das Internet ist für uns alle ein Ort des unendlichen Wissens, der Information und der Unterhaltung geworden. Alles was man finden möchte, oder auch nicht, gibt es in diesem globalen Netz, das uns mit unzähligen Menschen rund um die Welt verbindet.

So viele Vorteile uns das Word Wide Web auch im 21.Jahrhundert gebracht hat, umso mehr muss diese Raum für alle … weiterlesen...







<

Wir sind Mitglied:

 




Unsere Förderer und Unterstützer sind:

 

     
     
     
     
     
     

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Login
Jugendring Oberlausitz e.V. | Muskauer Str. 23a | 02906 Niesky