Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um alle Bilder und Funktionen sehen zu können

News

Allgemeines

 

Shell Jugendstudie 2019: Jugendliche melden sich zu Wort

 

Jugendliche melden sich vermehrt zu Wort und artikulieren ihre Interessen und Ansprüche nicht nur untereinander, sondern zunehmend auch gegenüber Politik, Gesellschaft und Arbeitgebern. Dabei blickt die Mehrheit der Jugendlichen eher positiv in die Zukunft. Ihre Zufriedenheit mit der Demokratie nimmt zu. Die EU wird überwiegend positiv wahrgenommen. Jugendliche sind mehrheitlich tolerant und … weiterlesen...




Fortschreibung Jugendhilfeplanung ab 2021 - Planungsraumkonferenzen im LK Görlitz 

 

"Für die Fortschreibung der Jugendhilfeplanung (Teilfachplan A | Leistungen §§ 11-14 und 16 SGB VIII) mit Wirkung ab 2021 führt der Landkreis Görlitz im September 2019 in jedem Planungsraum eine Konferenz durch. Diese öffentliche Veranstaltung lädt Fachkräfte verschiedener Professionen, Ehrenamtliche, Kinder & Jugendliche sowie alle Interessierten ein, gemeinsam inhaltliche Schwerpunkte für die Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Görlitz zu erarbeiten.

Zielgruppe: z.B. Vertreter*innen von Gemeinden, Schulen, … weiterlesen...




 

Situation der Jugendarbeit gemäß § 11 SGB VIII im Freistaat Sachsen

eine Bestandsaufnahme

 

Der Landesjugendhilfeausschuss (LJHA) beauftragte den Unterausschuss 1, aus seiner Mitte eine Arbeitsgruppe zu gründen, die sich mit dem Thema »Situation der Jugendarbeit im Freistaat Sachsen« beschäftigen sollte, wobei besonderes Augenmerk auf die der Jugendarbeit innewohnenden sozialintegrativen Potentiale zu richten war. Ausgangspunkt bildete die Befassung des LJHA mit dem Thema … weiterlesen...




 

 

Geld für Games - wenn Computerspiel zum Glücksspiel wird

Ergebnisse einer repräsentativen Befragung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren (DAK-Gesundheit)

 

In Deutschland spielen rund drei Millionen Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren regelmäßig am Computer. Nach einer neuen DAK-Studie gelten 15,4 Prozent der Minderjährigen als sogenannte Risiko-Gamer. Damit zeigen rund 465.000 aller Jugendlichen dieser Altersgruppe ein riskantes oder pathologisches Spielverhalten im Sinne einer Gaming-Sucht. Die … weiterlesen...




 


Children's Worlds+

Eine Studie zu Bedarfen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

 

Kinder und Jugendliche können sehr gut Auskunft geben, was aus ihrer Sicht für ein gutes Leben und Aufwachsen unabdingbar ist bzw. wo sie Mangel und Verzicht erleben. Das zeigen erste Ergebnisse der aktuellen Welle der internationalen Befragung „Children's Worlds". In Deutschland wurde diese repräsentative Befragung von 3.450 Acht- bis Vierzehnjährigen um Fragen zu ihren Bedarfen sowie 24 … weiterlesen...




 

Ideenwettbewerb zur Förderung des Strukturwandels

„Sächsische Mitmach-Fonds“ geplant – Freistaat stellt insgesamt 6,4 Millionen Euro bereit

 

Start für einen großen Ideenwettbewerb: Zur Förderung des Strukturwandels in den Braunkohlerevieren richtet der Freistaat „Sächsische Mitmach-Fonds“ ein. Damit werden in diesem und dem kommenden Jahr in den Regionen Ideenwettbewerbe initiiert, aus denen dann konkrete und identitätsstiftende Projekte entstehen sollen.

„Wir brauchen neben Investitionen in Infrastruktur und der Schaffung von Arbeitsplätzen von Anfang an den … weiterlesen...




 

Neue Fördersystematik bei der Aktion Mensch

 

Die Aktion Mensch ist eine der größten Fördermittelgeber im Bereich Inklusion. Sie unterstützt kleine, mittlere und große Projekte mit und ohne Eigenanteil in den Bereichen Arbeit, Freizeit, Bildung und Persönlichkeitsstärkung, Wohnen oder Barrierefreiheit und Mobilität. Im Förderprogramm "Begegnung, Kultur und Sport" setzt sich die Aktion Mensch dafür ein, dass alle Menschen ihre Freizeit nach ihren Vorstellungen verbringen können. Die Fördersystematik der Aktion Mensch wurde … weiterlesen...




 

1x1 der digitalen Jugendbeteiligung

 

jugend.beteiligen.jetzt präsentiert das 1x1 der digitalen Jugendbeteiligung mit Informationen zu wichtigen Grundlagen, praktische Tipps und inspirierende Ideen.

Jugendliche haben ein Recht darauf, sich an politischen Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Nur so können sie ihre Positionen in aktuelle Debatten einbringen und an der Gestaltung der Zukunft mitwirken. Der technologische Wandel und die damit aufkommenden digitalen Kommunikations- und Entscheidungswege geben Jugendlichen vielfältige neue Möglichkeiten, sich einzubringen. Das 1x1 … weiterlesen...







<

Wir sind Mitglied:

 




Unsere Förderer und Unterstützer sind:

 

     
     
     
     
     
     

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Login
Jugendring Oberlausitz e.V. | Muskauer Str. 23a | 02906 Niesky