Was ist der Makerspace?

Makerspaces, FabLabs, Co-Working-Spaces – All diese Namen beschreiben offene Werkstätten, in denen sich interessierte Menschen gemeinschaftlich in verschiedenen handwerklichen, technischen, sowie kreativen Bereich erproben können. Dabei steht das MITEINANDER LERNEN im Vordergrund. Jede/r kann hier Wissen erlangen, aber auch sein/ihr Können an andere weitergeben. Durch einen schöpferischen Umgang mit neuer Technologie, aber auch altbewährter Handarbeit entstehen so Werkstücke. Egal ob mit Maschinen, Werkzeug oder Hard- und Software – Hier ist für jede/n etwas dabei!
Team des Makerspaces Niesky

Aline Schulz
Sozialarbeiterin & Medienpädagogin
Jenny Pohl
Praktikantin - Studierende der Sozialen Arbeit